Morgan Local Life

Die Moken sind Halbnomaden. Sie leben auf der Inselgruppe Mergui, einem Archipel aus etwa 800 Inseln im Andamanischen Meer, auf das sowohl Burma als auch Thailand Anspruch erheben.   Es wird angenommen, dass die Moken vor ungefähr 4.000 Jahren aus Südchina nach Thailand, Burma und Malaysia kamen. Einen Großteil des Jahres verbringen die Moken auf…

Nang Yon Adventure

Si Phang Nga befindet sich in unmittelbarer Nahe zum Khao Sok Nationalpark.Der Nationalpark ist Teil eines viel großeren Dschungelgebiets ,in dem immer noch die fur diese Gegend charakteristischen grossen Säugetiere zu Hause sind.Tiger,Elefanten und Tapire werden Sie selten sehen,aber Weisshandgibbons und Brillenlanguren dafür um so mehr. das ist eine reine Adventure-Tour fuer Abenteuerlustige in einer…

Cheow Lan Lake Adventuretour

Der Chieo-Lan-See (auch Cheow-Lan-See, in Thai: อ่างเก็บน้ำเชี่ยวหลาน ist ein Stausee in der Provinz Surat Thani in Südthailand, etwa 80 km (Luftlinie) nördlich von Phuket. Er ist Teil des Khao-Sok-Nationalparks. Der Stausee entstand 1982 durch den Bau des ]Ratchaprapha-Staudamms (auch „Rajjaphapa“, in Thai: เขื่อนรัชชประภา, oder auch Chieo-Lan-Damm – (ขื่อนเชี่ยวหลาน), welcher den Khlong Saeng, einem Nebenfluss des Phum Duang,…

Verhaltensregeln in Thailand

In Thailand ist der Buddhismus Staatsreligion. Er bestimmt durchaus das öffentliche Leben. Als Ausländer ist man in Thailand so etwas wie neutral. Genauer gesagt, man ist „Gesichtslos“. Dies ist keine wünschenswerte Eigenschaft. Denn in Thailand ist es so ziemlich die schlimmste Strafe, wenn man das Gesicht verloren hat. Man gilt gesellschaftlich als ausgestoßen. Das Gesicht…